Häufige Fragen

Verändert sich die Iris?

Physische Veränderungen auf der Iris geschehen vor allem in den ersten 7 Lebensjahren eines Kindes.
Spätere Operationen etc sind evtl. auch optisch sichtbar. Die Muster der Iris sind eher festgelegt als deren Ausstrahlung.
Was sich stetig verändert - ist die Energie durch die Iriden. Zu meinen Gaben gehört es, diesen Fokus zu erfassen und mit Ihnen zusammen aufzuschlüsseln. Die Energie aus den Iriden zeigt momentane Themen auf und gibt aktuelle Hinweise für den Umgang damit.

 

Was kann der Klient ändern, beeinflussen?

Im Gespräch und durch das Betrachten der Iriden fließt Energie.
Es können Einzelheiten bewusst werden, auch größere nächste Schritte.
Veränderungen können eingeleitet werden, wie der Mensch seinem wahren Wesen- das die Iris bei der Geburt zeigt - am nächsten kommen kann.
Eine INTEGRATIVE IRISINTERPRETATION ist eine SELBST- Erfahrung.
Die Ebene auf der Sie sich bewegen möchten, bestimmen Sie.

 

Ich habe eine auffällige Markierung im Auge. Bin ich krank?

Eine ärztliche Abklärung ist auf keinen Fall ersetzbar.
Evtl. kann ich aus der Sicht einer Lebensberatung ergänzende Hinweise geben.